Die Geschichte

Tourbillon 24 Secondes Vision

Tourbillon 24 Secondes Vision - Greubel Forsey
Tourbillon 24 Secondes Vision - Greubel Forsey
Tourbillon 24 Secondes Vision - Greubel Forsey
Tourbillon 24 Secondes Vision - Greubel Forsey
Tourbillon 24 Secondes Vision - Greubel Forsey
Tourbillon 24 Secondes Vision - Greubel Forsey
Tourbillon 24 Secondes Vision - Greubel Forsey

Tourbillon 24 Secondes Vision

55 Exemplare (2015–2019) | Weißgold | Rotgold | Platin

Greubel Forsey ist es gelungen, die dritte Erfindung der Marke (das Tourbillon 24 Secondes) in einem extrem schlanken Gehäuse zu präsentieren. Und dies, obgleich die Neigung des Tourbillonkäfigs besonders viel Platz in Anspruch nimmt. Die in den asymmetrischen Greubel Forsey-Modellen vorhandenen seitlichen Vorsprünge führen zu einer einzigartigen Designlösung. Auf der Rückseite des Zeitmessers wurde ein gewölbtes Saphirglas eingearbeitet, um das Fassungsvermögen zu erweitern. Dadurch entstand genügend Platz für den die Bezugsfläche der hinteren Brücken übersteigenden Tourbillonkäfig.

Die faszinierende innovative Wölbung lenkt den Blick auf die innere Brücke des Tourbillons. Diese Brücke ist mehr als nur ein Trägerelement: Sie ist eine wahre technische und kunsthandwerkliche Meisterleistung, die geometrisch an ein römisches Rundbogengewölbe erinnert, mit einer von Hand polierten und ausgerundeten Oberfläche. Der perfekt geradlinige Glanz der gesamten Komponente erfordert ein hohes Maß an Savoir-faire und Erfahrung. Jede Brücke wird von dem Kunsthandwerker, der sie geschaffen hat, diskret signiert.

Neben den Verzierungen der Komponenten des Uhrwerks, die selbstredend den hohen Qualitätsstandards, die generell für alle 288 Einzelteile gelten, gerecht werden, sorgt insbesondere das Spiel von Farben und Endverarbeitungen für eine spektakuläre und rhythmische visuelle Dynamik, die der Gangreserve von 72 Stunden (mit sektorieller Anzeige) ein ideales Umfeld bietet.

Die Kreation zeichnet sich durch elegante, neoklassizistische Zurückhaltung aus. Ihre extrem schlichte Ästhetik versteht sich als Hommage an die erlesene und feine Handwerkskunst, auf der die Fertigung einer jeden einzelnen Komponente beruht. Ideal in das Gesamtbild fügt sich auch das Tourbillon 24 Secondes (mit hoher Umdrehungsleistung) selbst ein. Das in einen sich mit Licht füllenden Hohlraum eingesetzte pulsierende Regulierorgan lädt dazu ein, auch die Rückseite dieses einmaligen Zeitmessers zu entdecken.

Erfindung - Greubel Forsey

Erfindung

Tourbillon 24 Secondes

Das Tourbillon 24 Secondes setzt auf eine hohe Rotationsgeschwindigkeit in Verbindung mit einer 25°-Neigung, um den negativen Effekt der Schwerkraft auf den Oszillator in problematischen Positionen auszugleichen. Gemeinsam sorgen sie damit, insbesondere in stabilisierten Positionen, für eine deutliche Verbesserung der chronometrischen Leistungsfähigkeit gegenüber eines Systems, das lediglich über ein einziges Tourbillon verfügt. Folglich bedurfte es eines abkippenden Getriebes und eines extrem leichten Tourbillonkäfigs, um die mechanischen Zwänge, die von diesem System auferlegt werden, zu meistern.

Tourbillon 24 Secondes Vision - Greubel Forsey

Tourbillon 24 Secondes Vision

Tourbillon 24 Secondes, Stunden und Minuten, kleine Sekunde, Gangreserve.

Datenblatt herunterladen
  • Gehäusematerial Weißgold | Rotgold | Platin
  • Limitierung 55 Exemplare (2015–2019)
  • Chronometrische Gangreserve 72 Stunden
  • Gehäusedurchmesser 43,5 mm
  • Wasserdichtigkeit 3 atm – 30 m – 100 ft
  • Anzahl der Bauteile 293
  • Frequenz 21.600 Halbschwingungen/Stunde
  • Höhe auf Glas 16,03 mm

Die Geschichte

greubel forsey history 2004 double tourbillon 30 01 - Greubel Forsey
Double Tourbillon 30°
greubel forsey history 2007 tourbillon 24 secondes 01 - Greubel Forsey
Tourbillon 24 Secondes
greubel forsey history 2008 invention piece 1 01 - Greubel Forsey
Invention Piece 1
greubel forsey history 2008 quadruple tourbillon 01 - Greubel Forsey
Quadruple Tourbillon
greubel forsey history 2009 invention piece 3 01 - Greubel Forsey
Invention Piece 3
greubel forsey history 2009 double tourbillon 30 technique 01 - Greubel Forsey
Double Tourbillon 30° Technique
greubel forsey history 2011 invention piece 2 01 - Greubel Forsey
Invention Piece 2
greubel forsey history 2012 quadruple tourbillon secret 01 - Greubel Forsey
Quadruple Tourbillon Secret
greubel forsey history 2012 tourbillon 24 secondes contemporain 01 - Greubel Forsey
Tourbillon 24 Secondes Contemporain
greubel forsey history 2013 double balancier 35 01 - Greubel Forsey
Double Balancier 35°
greubel forsey history 2013 double tourbillon 30 asymetrique 01 - Greubel Forsey
Double Tourbillon 30° Asymétrique
greubel forsey history 2015 tourbillon 24 secondes vision 03 - Greubel Forsey
Tourbillon 24 Secondes Vision
greubel forsey history 2016 double balancier 01 - Greubel Forsey
Double Balancier
greubel forsey history 2018 differentiel egalite 03 - Greubel Forsey
Différentiel d’Égalité
greubel forsey history 2019 art piece edition historique 01 - Greubel Forsey
Art Piece Édition Historique
greubel forsey history 2019 gmt quadruple tourbillon 01 - Greubel Forsey
GMT Quadruple Tourbillon
greubel forsey collection gmt balancier convexe - Greubel Forsey

Kollektionen

Jeder Zeitmesser wird mit viel Liebe zum Detail und einem ausgeprägten Streben nach Qualität entworfen, um jedem Liebhaber der hohen Uhrmacherkunst ein einzigartiges Erlebnis zu bieten. Wenn Sie unsere Kollektion erkunden, werden Sie sowohl unsere ikonischsten Kreationen als auch unsere neuesten Kollektionen entdecken, die zeitgenössische Designs mit innovativen Funktionen verbinden.

Entdecken Sie die Kollektion

Cookies gewährleisten eine optimale Nutzererfahrung beim Surfen auf der Website. Sie können die Cookie-Einstellungen für diese Website ändern oder unsere Datenschutzrichtlinien einsehen.

Cookie-Einstellungen