Die Geschichte

Double Tourbillon 30° Technique

Double Tourbillon 30° Technique - Greubel Forsey
Double Tourbillon 30° Technique - Greubel Forsey
Double Tourbillon 30° Technique - Greubel Forsey
Double Tourbillon 30° Technique - Greubel Forsey

Double Tourbillon 30° Technique

188 Exemplare (2009–2022) | Weißgold | Rotgold | Platin | Saphir | Titan | Keramik

Die Double Tourbillon 30° Technique ist wie eine Reise in die Komplexität dieses Uhrwerks.

Das Saphirglas verwandelt sich in eine Art Fenster, das den Blick auf eine Miniaturwelt voller Bewegung freigibt, eine Architektur, in der alle Elemente ineinandergreifen und unser Auge von einem Räderwerk zum anderen schweifen lassen. Während wir den Zeitmesser betrachten, kann unser Blick jedes einzelne Element auf wunderbare Weise erkennen und detailliert ins Auge fassen.

Greubel Forsey hat hier ein Meisterwerk geschaffen, das die Philosophie und die Einstellung der Marke perfekt widerspiegelt: Transparenz um jeden Preis.

Jede Komponente, jedes Räderwerk ist wunderschön, ohne sich in den Vordergrund zu drängen. Das Herzstück dieses Zeitmessers ist natürlich die erste grundlegende Erfindung von Greubel Forsey, das Double Tourbillon 30°.

Andere Elemente wurden integriert, um das uralte Handwerk zu bewahren und es auch im 21. Jahrhundert weiterzuentwickeln. Dazu gehört ein vierfaches Federhaus, das mit einem sphärischen Differential für die Gangreserve gekoppelt ist und eine Autonomie von 120 Stunden bietet.

Einmal mehr möchte Greubel Forsey mit der offenen Architektur dieses Zeitmessers das eigene Savoir-faire ohne jegliche Mystifizierung zur Schau stellen: alles, was fortschrittlich und sichtbar ist, in den Erfindungen, wie auch in dem Bestreben der Marke, Qualität und eine gute Funktionsweise zu gewährleisten.

Diese Double Tourbillon Technique wurde als Objekt im Zeichen des Teilens erschaffen. Dies geht aus dem Engagement hervor, das die Uhrenerschaffer durch die Botschaft eingehen, die als Relief auf einer Plakette aus Massivgold an der linken Flanke des Zeitmessers eingraviert ist.

Die Botschaft zeigt ihre völlige Hingabe an ihre Kunst und ihren unerschütterlichen Willen, diese durch Grundlagenforschung und die komplexe Architektur ihrer Uhrwerke weiterzuentwickeln. Auch und vor allem durch den Austausch und das Teilen dieser unersättlichen Leidenschaft für die Chronometrie.

Erfindung - Greubel Forsey

Erfindung

Double Tourbillon 30°

Im Inneren eines sich in vier Minuten drehenden Käfigs findet sich ein zweiter, kleinerer Käfig mit Unruh und Spiralfeder, der im Gegensatz zum ersten um 30° abgekippt ist. Innerhalb von 60 Sekunden vollzieht er eine volle Umdrehung. Die Kombination aus einer um 30° geneigten Rotation des inneren Käfigs auf der einen und der versetzten Rotationsgeschwindigkeiten der beiden Käfige auf der anderen Seite zielt darauf ab, die Auswirkungen der Erdanziehung auf die Gangabweichung auszugleichen. Und dies in allen gewöhnlichen Positionen, in denen sich eine Armbanduhr wiederfinden kann, insbesondere in stabilisierter Lage.

Double Tourbillon 30° Technique - Greubel Forsey

Double Tourbillon 30° Technique

Double Tourbillon 30°, Stunden und Minuten, kleine Sekunde, Umdrehung des äußeren Tourbillons alle 4 Minuten, Umdrehung des inneren Tourbillons alle 60 Sekunden, Gangreserveanzeige.

Datenblatt herunterladen
  • Gehäusematerial Weißgold | Rotgold | Platin | Saphir | Titan | Keramik
  • Limitierung 188 Exemplare (2009–2022)
  • Chronometrische Gangreserve 120 Stunden
  • Gehäusedurchmesser 47,5 mm
  • Wasserdichtigkeit 3 atm – 30 m – 100 ft
  • Anzahl der Bauteile 396
  • Frequenz 21.600 Halbschwingungen/Stunde
  • Höhe auf Glas 16,84 mm

Die Geschichte

greubel forsey history 2004 double tourbillon 30 01 - Greubel Forsey
Double Tourbillon 30°
greubel forsey history 2007 tourbillon 24 secondes 01 - Greubel Forsey
Tourbillon 24 Secondes
greubel forsey history 2008 invention piece 1 01 - Greubel Forsey
Invention Piece 1
greubel forsey history 2008 quadruple tourbillon 01 - Greubel Forsey
Quadruple Tourbillon
greubel forsey history 2009 invention piece 3 01 - Greubel Forsey
Invention Piece 3
greubel forsey history 2009 double tourbillon 30 technique 01 - Greubel Forsey
Double Tourbillon 30° Technique
greubel forsey history 2011 invention piece 2 01 - Greubel Forsey
Invention Piece 2
greubel forsey history 2012 quadruple tourbillon secret 01 - Greubel Forsey
Quadruple Tourbillon Secret
greubel forsey history 2012 tourbillon 24 secondes contemporain 01 - Greubel Forsey
Tourbillon 24 Secondes Contemporain
greubel forsey history 2013 double balancier 35 01 - Greubel Forsey
Double Balancier 35°
greubel forsey history 2013 double tourbillon 30 asymetrique 01 - Greubel Forsey
Double Tourbillon 30° Asymétrique
greubel forsey history 2015 tourbillon 24 secondes vision 03 - Greubel Forsey
Tourbillon 24 Secondes Vision
greubel forsey history 2016 double balancier 01 - Greubel Forsey
Double Balancier
greubel forsey history 2018 differentiel egalite 03 - Greubel Forsey
Différentiel d’Égalité
greubel forsey history 2019 art piece edition historique 01 - Greubel Forsey
Art Piece Édition Historique
greubel forsey history 2019 gmt quadruple tourbillon 01 - Greubel Forsey
GMT Quadruple Tourbillon
greubel forsey collection gmt balancier convexe - Greubel Forsey

Kollektionen

Jeder Zeitmesser wird mit viel Liebe zum Detail und einem ausgeprägten Streben nach Qualität entworfen, um jedem Liebhaber der hohen Uhrmacherkunst ein einzigartiges Erlebnis zu bieten. Wenn Sie unsere Kollektion erkunden, werden Sie sowohl unsere ikonischsten Kreationen als auch unsere neuesten Kollektionen entdecken, die zeitgenössische Designs mit innovativen Funktionen verbinden.

Entdecken Sie die Kollektion

Cookies gewährleisten eine optimale Nutzererfahrung beim Surfen auf der Website. Sie können die Cookie-Einstellungen für diese Website ändern oder unsere Datenschutzrichtlinien einsehen.

Cookie-Einstellungen